Ort und Öffnungszeiten

Sie finden das Friedhofscafé an der Friedhofsstraße in Willich hinter der Friedhofskapelle.

Wir sind für sie da:

Dienstag 14.30 bis 17.00 Uhr

Mittwoch 10.00 bis 12.30 Uhr

Freitag 14.30 bis 17.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Nov., Dez., Jan. am Dienstag- bzw. Freitagnachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Das Konzept des Friedhofscafés


Licht der HoffnungFür Trauernde ist der Verlust eines geliebten Menschen tiefgreifend; schwer finden viele wieder in ihren gewohnten Alltag. Liebe Mitmenschen aus Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft erwarten oft zu früh, dass der trauernde Mensch wieder „der oder die Alte“ ist. Das bringt Trauernde dazu, sich nicht verstanden zu fühlen, isoliert zu werden und zu vereinsamen. Trauer und Angst verursachen nicht selten schwere Erkrankungen. Trauernde brauchen Zeit und nicht selten auch Gleichgesinnte; Menschen, mit denen sie sich austauschen können.

Der Raum der Begegnung ist ein offenes und unverbindliches Angebot der katholischen Kirche in Willich, die nahe bei den Menschen sein will und bietet einen Raum für Menschen

  • die den Friedhof besuchen und die Gräber pflegen
  • die sich alleine gelassen fühlen
  • die mit jemand reden möchten
  • die trauern und sich mit Tod und Trauer auseinandersetzen und Fragen hierzu haben
  • die mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation leben, in Kontakt kommen wollen.

Als Kirche in der Stadt Willich möchten an diesem Punkt wir auf Menschen zugehen und uns dort anbieten, wo wir gebraucht werden, unabhängig von der Religionszugehörigkeit. Das Friedhofscafè bietet darüber hinaus eine Vielzahl von kulturellen Impulsen, Gottesdiensten und Gesprächsforen im Raum der Begegnung und in den verschiedenen Ortsteilen Willichs an.

Zum Seitenanfang